Introduction

VERSO verändert sich.

VERSO verändert sich.

Am 11. September ist Verso 3 Jahre alt geworden. Damit sind wir nun kein StartUp, also kein neu gegründetes Unternehmen mehr. Stolz können wir zurückschauen auf die Zeit und alles, was wir erreicht haben. Das kann man auf unserer Seite unter Referenzen nachlesen.

Am 30. September endet unser drittes Geschäftsjahr und für die kommende Zeit haben wir viel vor. Wir möchten für Inklusion und Teilhabe noch viel bewegen. Deswegen gibt es einige Veränderungen bei Verso.

Liane und Juliane geben die Geschäftsführung an Matthias ab. Er wird Verso als ehrenamtlicher Geschäftsführer ab Oktober unterstützen. So können sich Liane und Juliane besser um ihre Bereiche kümmern. Liane leitet das Lektorat von Verso. Im Lektorat prüft unser Team die Texte unserer Redakteur:innen auf Verständlichkeit. Juliane betreut alle Kund:innen und Projekte von Verso.

Heute waren wir dafür gemeinsam im Notariat Korte. Für solche Veränderungen in einem Unternehmen muss man einen Vertrag machen. Der Notar kümmert sich um diesen Vertrag und sendet ihn auch an das Registergericht. Verso wird dann in einigen Tagen einen neuen Auszug aus dem Handelsregister erhalten.

2 Personen vor dem Schild des Notariats Korte, links Juliane, rechts Matthias
Matthias und Juliane im Notariat Korte.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit Matthias und heißen ihn im Team Verso herzlich willkommen.

Wer Matthias selbst kennenlernen möchte, kann das am Sonntag. Er wird mit uns gemeinsam auf dem Tag der Begegnung sein und Verso schon das erste Mal unterstützen.

0 Kommentare zu “VERSO verändert sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.