Introduction

18.09.2022 – Tag der Begegnung.

18.09.2022 – Tag der Begegnung.

Menschen im grünen Pfarrgarten der Gemeinde St. Paulus
©Gemeinde St. Paulus

Seit 2017 gibt es im Bistum Dresden-Meißen den Arbeitskreis „Menschen mit Behinderungen in den Gemeinden“. In ihm haben sich Menschen zusammengefunden, die sich gemeinsam für einen lebendigen, inklusiven Glauben stark machen. Alle Menschen, egal ob mit oder ohne Beeinträchtigungen, sollen sich im Bistum wohlfühlen.

Dieser Arbeitskreis lädt alle interessierten Menschen zu einem Tag der Begegnung ein. Die Gemeinde St. Paulus, das Bistum Dresden-Meißen und der Arbeitskreis freuen sich auf alle, die an diesem Tag dabei sind.

Bringen Sie gern Familie und Freund:innen, Bekannte und Nachbar:innen mit!

Wann:


Wo:


Was:

18. September 2022
14 bis 18 Uhr

Pfarrgarten St. Paulus „Grüne Kathedrale“
Bernhardstraße 42, 01187 Dresden

Stände für Gespräche und Austausch
Kaffee und Kuchen
Live Musik mit der inklusiven Band Paradiso
und dem inklusiven Chor Anna und Sascha
16 Uhr gemeinsamer Gottesdienst

An den Ständen werden sich Vertreter:innen rund um Inklusion vorstellen. Mit dabei sind:

Wir freuen uns auf viele Besucher:innen und einen gemeinsamen, inklusiven Sonntagnachmittag!

Hier geht es zur Einladungspostkarte als PDF.

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

18.09.2022
-
Das Bistum Dresden Meißen lädt zu einem Tag der Begegnung in die Gemeinde St. Paulus ein.
Julie Julie

0 Kommentare zu “18.09.2022 – Tag der Begegnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.