Introduction

Corona in Sachsen: Leichte Lockerungen in Sicht und Impfaufklärung

Corona in Sachsen: Leichte Lockerungen in Sicht und Impfaufklärung

Die sächsische Landesregierung verlängert den Lockdown bis zum 31. März 2021. Es gibt aber leichte Lockerungen für das Zusammenleben.

Sie dürfen wieder mehr Personen treffen. Sie dürfen jederzeit das Haus verlassen. Dafür brauchen Sie keinen wichtigen Grund mehr.
Kitas und alle Schulen öffnen wieder.

Sie können die neuen Regeln in einer leicht verständlichen Sprache nachlesen. Sie finden die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung in einer leicht verständlichen Sprache auf unserer Sonderseite zu Corona.
Es gibt auch eine Aufklärung für die Impfung gegen das Corona-Virus in leicht verständlicher Sprache. Sie finden die Impfaufklärung auch auf unserer Sonderseite zu Corona.

Hier gelangen Sie zur Corona-Seite.

Bleiben Sie gesund!

0 Kommentare zu “Corona in Sachsen: Leichte Lockerungen in Sicht und Impfaufklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.