Introduction

2020 – Was für ein Jahr!?

2020 – Was für ein Jahr!?

Wir geben zu: Dieses Jahr war speziell. Es war hauptsächlich bestimmt von einem kleinen Virus, COVID-19. Dieser Virus brachte Ängste, Sorgen und Verluste. Er lehrte uns Distanz und Verzicht und er bestimmt noch aktuell unser Leben.

Dennoch, trotzdem und gerade weil: Wir haben in diesem Jahr viel geschafft.

Wir haben uns mit wichtigen Institutionen vernetzt. Informationen rund um Corona haben wir in leicht verständliche Sprache übertragen und digital zur Verfügung gestellt. Insgesamt haben versucht, unsere Arbeit für Barrierefreiheit und Inklusion digital fortzusetzen. So nahmen wir an Online-Meetings teil, besuchten  Online-Schulungen und boten selbst welche an. Die wenigen Monate ohne Lockdown nutzten wir für wichtige Termine und Treffen.

Und wir haben es geschafft, optimistisch zu bleiben. Denn wir wissen, es kommen auch wieder andere Zeiten. Das werden Zeiten sein, in denen wir unsere Arbeit für Inklusion und Teilhabe wieder partizipativer gestalten können, einfach weil wir durch persönlichen Kontakt niemanden mehr gefährden.

Bis dahin aber möchten wir Sie alle auf diesem Wege grüßen!
Seien Sie unserer Dankbarkeit für Ihre Unterstützung aus sicherer Distanz aber vollstem Herzen versichert und kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr.
Ihr VERSO-Team,
Liane Drößler, Jan Langenhorst und Juliane Heidelberger

Eine Collage aus verschiedenen Fotos. Auf den Fotos sind Momente des Jahres 2020 festgehalten. Der Untertitel der Collage lautet: VERSO dankt allen Partner:innen, Unterstützer:innen. Auftraggeber:innen und Freund:innen für das gemeinsame Jahr 2020. Wir haben trotz Corona viel geschafft!

0 Kommentare zu “2020 – Was für ein Jahr!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.