+49 351 252 76 40
kontakt@verso-gruppe.de

Autor: Liane

VERSO Trennlinie

Neue Corona-Änderungen in Sachsen

Seit dem 27. Juni 2020 gelten neue Regeln für das Miteinander in Sachsen. Es gab nur kleine Änderungen in der Corona-Schutz-Verordnung. Sie dürfen jetzt wieder Familienfeiern mit 100 Menschen feiern. VERSO hat die neue Corona-Schutz-Verordnung in eine leicht verständliche Sprache übertragen. So können möglichst viele Menschen verstehen, wie sie sich verhalten sollen. Sie finden die…
Weiterlesen

VERSO Trennlinie

Neue Regeln für das Leben in Sachsen

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat neue Regeln für das Zusammenleben in Sachsen aufgestellt. Die neue Corona-Schutz-Verordnung gilt seit dem 6. Juni 2020. Sie dürfen jetzt bis zu 10 andere Personen treffen. Es dürfen wieder Versammlungen und Familienfeiern mit höchstens 50 Personen stattfinden. Achten Sie aber unbedingt darauf, Abstand zu anderen Menschen…
Weiterlesen

VERSO Trennlinie

Die neue sächsische Corona-Schutz-Verordnung in leicht verständlicher Sprache

Seit dem 15. Mai 2020 gelten neue Regelungen für das öffentliche Leben in Sachsen. Die Menschen dürfen ihre Wohnung jetzt wieder ohne einen besonderen Grund verlassen. Alle sollen aber unbedingt darauf achten, Abstand zu anderen Menschen zu halten und möglichst eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Regelungen stehen in der Corona-Schutz-Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und…
Weiterlesen

VERSO Trennlinie

Geben Sie VERSO Ihre Stimme beim Sächsischen Gründerpreis!

VERSO benötigt Ihre Stimme beim Publikumspreis des Sächsischen Gründerpreises 2020! Stimmen Sie unter diesem Link für die VERSO Dresden gGmbH: https://www.futuresax.de/gruenden/saechsischer-gruenderpreis/publikumspreis?voting-id=79 Dankeschön & bleiben Sie gesund! Ihr VERSO-Team

VERSO Trennlinie

VERSO bei Exzellent Inklusiv 2.0

Die TU Dresden hatte am 23. Januar 2020 zum Zukunftslabor Inklusion „Exzellent Inklusiv 2.0“ geladen, VERSO war mit dabei. Dieses interaktive Format lud dazu ein, Inklusion an der TU Dresden zu beleuchten und Visionen für eine inklusive Hochschule zu entwickeln. Auch die Hochschulen als Orte diversen Zusammentreffens müssen sich öffnen und Angebote für alle Menschen…
Weiterlesen